Bewerbungseingänge sind wie eine Pralinenschachtel ...

Bevor Sie mit dem Schreiben der Bewerbung beginnen, möchten wir Ihnen noch einige nützliche Tipps mit auf den Weg geben. Jede Wette, dass Sie die meisten Ratschläge ohnehin beachtet hätten! Wir möchten dennoch die Chance nutzen und nochmal auf Selbstverständlichkeiten hinweisen.

Für welche Position bewerbe ich mich?

Infos zum Unternehmen sowie der anvisierten Position sind bei jeder Bewerbung unabdingbar. Stellen Sie sich bewusst schon im Vorfeld die Frage, wieso Sie sich bei uns bewerben und was Sie an der jeweiligen Position/Abteilung reizt.
Nur wenn Sie selbst davon überzeugt sind, dass Sie der/die Richtige für diesen Job sind, können Sie uns überzeugen!

Das perfekte Motivationsschreiben!

Es ist Ihre persönliche Handschrift und gibt uns, neben dem Lebenslauf, einen ersten Eindruck zu Ihrer Person. Auf grundlegende Tipps wie "Vermeiden Sie Rechtschreibfehler und Wiederholungen" wird nicht näher eingegangen. Achten Sie darauf, dass Sie schon in den ersten Zeilen unser Interesse wecken.

Klare Struktur des Lebenslaufs

Bei einem Lebenslauf sind eine klare Struktur sowie Fehlerlosigkeit von zentraler Bedeutung. Stellen Sie Ihre wichtigsten Meilensteine chronologisch dar und fangen Sie mit dem aktuellen Ereignis (letzte Ausbildung, derzeitiger Beruf, ...) an.
Vergessen Sie bitte nicht auf ein passendes Foto Ihrer Person.

Das Vorstellungsgespräch: Schauspielern Sie nicht

Es ist ganz einfach: Seien Sie einfach Sie selbst!
Wir achten auf Ihre Persönlichkeit, und ob Ihr Charakter in unser Team passt. Das persönliche Gespräch hilft uns bei der Einschätzung Ihrer Person. Dazu erhalten Sie einen ersten Einblick ins Unternehmen und von Ihrer zukünftigen Führungskraft.